Kleingedrucktes ganz groß

     

Teilnahmeregeln

 

 

Ziele
TauschWatt NF e.V. ist ein Tauschring für Dienste und Dinge. Der Tausch wird bargeldlos durchgeführt
und auf jeweiligen Verrechnungskonten dokumentiert. Ziel ist die Nutzung und Entwicklung (brachliegender)
Fähigkeiten aller Art und die möglichst unmittelbare Zusammenführung von Angeboten und Bedürfnissen der TeilnehmerInnen im regionalen und sozialen Umfeld.

Dabei werden alle Fähigkeiten als gleichwertig betrachtet. Teilnehmen kann jede erwachsene Person und deren Kinder, jede Personengruppe und Gemeinschaft, die bereit ist, einen Austausch über das zur Verfügung gestellte Verrechnungssystem unseres Tauschrings auf moralisch vertretbare Art zu betreiben.

Eine Kerngruppe fühlt sich verantwortlich für dieOrganisation, Öffentlichkeitsarbeit und Weiterentwicklung
des Tauschringes.

TauschWatt-Verrechnungseinheit
Die Verrechnungseinheit heißt Talent. 20 Talente stellen den Gegenwert einer Stunde eingebrachter
Zeit dar. Beim Tausch von Sachwerten gilt der Richtwert: 1 Talent entspricht 0,50 Euro.

Beginn der Teilnahme
Die Teilnahme bei TauschWatt NF e.V. beginnt mit der Unterzeichnung der Teilnahmeerklärung und
einem Beitrittsbetrag von einmalig 10 Euro, die auf seinem Konto gutgeschrieben werden. Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Konto bei der  TauschWatt-Zentrale, auf dem bis zu 5 Angebote und
5 Gesuche verwaltet werden können.

TauschWatt-Konten & Gebühren
Der Spielraum unserer Konten reicht von minus 250 Talente bis plus xxx Talente - nach oben hin offen...
Buchungsaufträge, die diesen Rahmen sprengen, werden nicht mehr verbucht. Alle Guthaben sind zinsfrei.
Auf den Konten werden alle Tauschvorgänge dokumentiert.
Für die Verwaltung der Konten werden pro Konto und Monat 4 Talente abgebucht und unserem
TauschWatt-Systemkonto gutgeschrieben. TauschWatt NF e.V. ist nicht gewinnorientiert; unsere
Gebühren decken nur die tatsächlichen Kosten.

Wie funktioniert der Tausch?
Für die Mitteilung an die TauschWatt-Zentrale über Tauschvorgänge gibt es TauschWatt-Schecks. Die
Tauschpartner einigen sich zuerst auf einen Talente-Wert. Dann reicht der Leistungsgeber den von beiden
unterschriebenen Scheck zur Verrechnung bei der TauschWatt-Zentrale ein.
Die auf den Konten verbuchten Werte stellen ausschließlich „moralische“ Guthaben bzw. Verpflichtungen
zwischen den TeilnehmerInnen dar. Sie können nicht in Landeswährung oder sonstigen Währungen eingefordert werden.
Wichtig: Tauschende TeilnehmerInnen sind für die gesamte Tauschtransaktion selbst verantwortlich.
Jeder Teilnehmer kann den Talentestand des Tauschpartners bei der Zentrale erfragen. Der Tauschring leistet keine Garantie für nicht einlösbare Schecks.
Um Probleme und Missverständnisse zu vermeiden, sollten die TauschpartnerInnen vorab miteinander
über ihre Anforderungen und Qualitätsvorstellungen – und den erforderlichen Zeitrahmen – sprechen.

 

Haftung
TauschWatt NF e.V. übernimmt keine Verantwortung für Wert und Qualität der getauschten Dienstleistungen
und Waren. Alle Tätigkeiten werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung durchgeführt.
Transparenz und Vertraulichkeit

Alle TeilnehmerInnen bekommen über die kostenlose Marktzeitung regelmäßigen Einblick in alle
Angebote und Gesuche. Mit der Unterzeichnung der Teilnahmeerklärung erklären sich alle Teilnehmer mit
der Speicherung dieser Angaben einverstanden. Gleichzeitig versichert TauschWatt NF e.V., dass sämtliche Informationen nur zu Zwecken des Tauschringes und ausschließlich an unsere TeilnehmerInnen weitergegeben werden.


Steuern
Die TeilnehmerInnen sind für eine evtl. Besteuerung ihrer Transaktionen und Guthaben selbst verantwortlich.
TauschWatt NF e.V. ist weder befugt noch verpflichtet, dem Finanzamt Angaben zu machen oder
in dessen Namen Steuern einzuziehen.

 
Inaktivität
Jede(r) TeilnehmerIn kann sich für kurze oder längere Zeit schriftlich inaktiv melden. Dabei wird der
Kontostand „eingefroren“ und es werden während der Inaktivitätsperiode keine Kontoführungstalente
berechnet.

Ende der Teilnahme
Eine Beendigung der Teilnahme ist jederzeit unter Beachtung der folgenden Bedingungen möglich:
1. TeilnehmerInnen müssen dies der TauschWatt-Zentrale schriftlich mitteilen. 2. Spätestens bei
Beendigung der Teilnahme muss das Teilnehmerkonto auf 0 Talente ausgeglichen sein. Ist dies nicht
möglich, ist mit der TauschWatt-Zentrale eine Regelung zu finden.

Verschiedenes
TauschWatt NF e.V. behält sich vor, einen Guthabentransfer als unangemessen zurückzuweisen und
Einträge in die Marktzeitung zu verweigern, die unseren Grundsätzen widersprechen

 

Nach oben